BE    KONTAKT


SZOMSZÉDOK / NACHBARN


Szomszédok / Magyarország mint szomszédos ország - készült a Berliner Republik
magazin megbízásából Gödöllőn, a Palotakerten, ahol gyermekkoromat töltöttem.

Im Auftrag des Magazins Berliner Republik über Nachbarn, das "Nachbarland" Ungarn.
Die Serie entstand in der Stadt Gödöllő, in dem Haus, in dem ich aufgewachsen bin.




Bei den Nachbarn meiner Oma sind wir früher ein- und ausgegangen,
als wären wir zu Hause. Ihre Tür stand uns immer offen.
Ihre Tür stand sowieso immer offen und wurde nur für den Winter zugemacht,
im späten Herbst irgendwann, nachdem alle Blätter von den Bäumen gefallen waren, 
die Tage immer kürzer und die Farben Tag für Tag kühler wurden,
die Luft mit feinem Rauch durchzogen - irgendwann, wenn es zu kalt wurde.
Wir durften aber, auch wenn ihre Tür nicht mehr offen stand, jederzeit eintreten.
Wir hängten unsere Jacken, Mützen und Schals an die Wandgarderobe neben der Tür,
setzten uns zu ihnen und auf einmal gehörten wir auch dazu.

Aus dem Roman “Minās Buch”





© 2019 Edit Billinger . Kontakt . Impressum .  Datenschutzerklärung